Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • § 1 Gegenstand der allgemeinen Geschäftsbedingungen
  • § 2 Zustandekommen des Vertrages
  • § 3 Informationspflichten
  • § 4 Zahlung
  • § 5 Lieferung
  • § 6 Versandkosten
  • § 7 Eigentumsvorbehalt
  • § 8 Gewährleistung
  • § 9 Rückgaberecht
  • § 10 Rückgabefolgen
  • § 11 Datenschutz
  • § 12 Schlussbestimmungen
§ 1 Gegenstand der allgemeinen Geschäftsbedingungen
  1. Gegenstand der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist die Regelung der Vertragsbedingungen für sämtliche Verträge von Konstantin Gikas (Anbieter) mit dem Nutzer des Online-Shops von Konstantin Gikas (Nutzer), die über den Online-Shop geschlossen werden.
  2. Es gelten jeweils die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Kunden erkennt Ikonen24.de nicht an, es sei denn, Ikonen24.de hätte ausdrücklich schriftlich einer Geltung zugestimmt.
§ 2 Zustandekommen des Vertrages
  1. Mit dem Anklicken des Bestell-Buttons erklärt der Nutzer gegenüber dem Anbieter, den Inhalt des Warenkorbes erwerben zu wollen.
  2. Nach dem Absenden der Bestellung bekommen der Nutzer eine automatisch erstellte Email zugeschickt, in der die Bestellung und Zahlungsinformationen enthalten sind.
  3. Der Vertag kommt erst zustande, wenn der Nutzer (Kunde) den fälligen Endbetrag bezahlt, oder bei Nachnahmesendungen die Ware versendet wird.
§ 3 Informationspflichten
  1. Der Nutzer ist bei der Registrierung verpflichtet, wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Die Benötigten Angaben werden im Bestellformular abgefragt.
  2. Unterlässt der Nutzer diese Informationen oder gibt er von vornherein falsche Daten, insbesondere eine falsche E-Mail-Adresse an, so kann der Anbieter, soweit ein Vertrag zustande gekommen ist, vom Vertrag zurücktreten.
  3. Der Nutzer erhält unmittelbar nach Abschluss der Bestellung eine E-Mail, in der die Bestellung und Zahlungsinformationen enthalten sind. Sollte der Nutzer keine E-Mail erhalten, ist davon auszugehen, dass die E-Mailadresse falsch angegeben worden ist, oder die Zusendung durch technische Blockierungen (z.B. Spam-Blocker, volles Postfach, o.ä.) nicht möglich war oder ist. Eine Korrektur oder Nachsendung ist nach Anfrage über account@ikonen24.de möglich.
  4. Die Fehlerhaftigkeit der Angaben wird vermutet, wenn eine an den Nutzer gerichtete E-Mail dreimal hintereinander zurückkommt, oder die Leistung aufgrund fehlerhafter Anschrift nicht erbracht werden kann.
§ 4 Zahlung
  1. Bei Lieferung innerhalb der Europäischen Gemeinschaft (EG), verstehen sich die Preise inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.
  2. Es gelten die zu der Ware angegebenen Listenpreise zum Zeitpunkt der Bestellung. Einen Überblick über die anfallenden Versandkosten finden sie unter dem Link Liefer- und Versandkosten
  3. Die Zahlung des Kaufpreises durch den Kunden kann per Vorauskasse, Nachname oder Lastschriftverfahren geschehen (Ausland ausschließlich Vorkasse). Bei Zahlungseingang auf dem Konto von Ikonen24.de ist eine Zahlung als erfolgt anzusehen.
  4. Sollte eine Bestellung nach ca. 2 Wochen nicht bezahlt sein, wird gegebenenfalls eine "Erinnerungsmail" geschickt. Nach nochmaligen 2 Wochen ohne Zahlungseingang, wird von einer Rücknahme des Kaufinteresses ausgegangen und die Bestellung wird storniert.
  5. Bei unvollständiger Zahlung, wird eine angemessene Zeit - mindestens 2 Wochen - eingeräumt, um den noch ausstehenden Betrag zu Zahlen. Ansonsten wird eine Teillieferung oder Stornierung der Bestellung durchgeführt. Dies wird per E-Mail mitgeteilt.
§ 5 Lieferung
  1. Die Bestellung wird innerhalb einer Woche nach ihrem Eingang beim Anbieter bearbeitet.
  2. Die Lieferungen erfolgen schnellstmöglich innerhalb von 5 Tagen nach Zahlungseingang bzw. bei Nachnahme und Lastschrift nach Bestelleingang, außer es wird auf der Shop-Startseite besonders auf andere Liefertermine hingewiesen. Bei grösserer Nachfrage kann die Lieferzeit bis zu 2 Wochen betragen. Der Anbieter informiert den Nutzer rechtzeitig bei Lieferverzug.
  3. Ist die Ware nicht Lieferbar, verpflichtet sich der Anbieter den Nutzer unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren. Eine gegebenenfalls bereits erbrachte Gegenleistung des Nutzers wird unverzüglich zurückerstattet.
  4. Bei Lieferung außerhalb der EG (z.B. Schweiz), wird keine Mehrwertsteuer berechnet. Die Lieferung erfolgt in Nicht-EG-Staaten unverzollt und unversteuert!
§ 6 Versandkosten
  1. Die Kosten für den Versand übernimmt der Käufer.
  2. Die aktuellen Versandkosten richten sich nach Art, Umfang und Zielland der Bestellung.
  3. Eine Übersicht über die Versandkosten finden Sie in der Infobox unter "Liefer- und Versandkosten"
  4. Ist eine Lieferung per Nachnahme vereinbart, wird zusätzlich eine Nachnahmegebühr von 2,00 Euro berechnet!
§ 7 Eigentumsvorbehalt
  1. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises Eigentum des Anbieters.
§ 8 Gewährleistung
  1. Der Nutzer verpflichtet sich, die erhaltene Ware sofort auf offensichtliche Fehler zu überprüfen. Stellt er offensichtliche Fehler fest, so hat er das unverzüglich gegenüber dem Anbieter mitzuteilen. Unterlässt er das, so kann er gegenüber dem Anbieter keine Gewährleistungsansprüche wegen dieser Fehler mehr geltend machen.
  2. Der Anbieter haftet nicht für Fehler, deren Auftreten durch den Nutzer verursacht wurden. Das gilt auch für gewöhnliche Abnutzungserscheinungen. Die Ausübung des Widerrufsrecht durch den Nutzer bleibt davon unberührt.
  3. Im Falle eines Mangels der Ware ist dieses dem Anbiter kund zu tun und zurück zu schicken. Die anfallenden Portokosten werden wahlweise per Überweisung zurück erstattet, bei der nächsten Bestellung gut geschrieben oder als Briefmarken bei der Zusendung der ausgetauschten Waren bei gelegt. Sollten dazu keine Angaben vom Kunden gemacht werden, wählt der Anbieter eine Form der Rückerstattung aus.
§ 9 Rückgaberecht
  1. Das Rückgaberecht kann durch Rücksendung der Ware ausgeübt werden. Bei nicht paketversandfähigen Sachen genügt eine Kontaktaufnahme mit dem Unternehmer in Form eines Abholungsverlangens.
  2. Ikonen24.de trägt beim Ausüben des Rückgaberechts die Kosten der Rücksendung.
  3. Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung.
  4. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform, also z. B. per Brief, Fax oder E-Mail erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Falle erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr.
  5. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:
    Ikonen24.de, Am Plärrer 9, 90443 Nürnberg
§ 10 Rückgabefolgen
  1. Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben.
  2. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre -zurückzuführen ist. Im übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
§ 11 Datenschutz
  1. Der Anbieter verpflichtet sich, persönliche Daten des Nutzers vertraulich zu behandeln. Daten, die der Anbieter im Zusammenhang mit der Bestellung abfragt, speichert er auf EDV-Anlagen und nutzt sie allein zur Auftragsbearbeitung und Eigenwerbung. Die Daten des Nutzers werden nicht an Dritte zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und zu ähnlichen Zwecken weitergegeben.
  2. Genaue Angaben zum Datenschutz finden Sie in der Infobox unter "Privatsphäre und Datenschutz"
§ 12 Schlussbestimmungen
  1. Vertragssprache ist Deutsch.
  2. Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen nichtig sein oder werden, so bleiben die Bedingungen im übrigen wirksam. Wir werden die nichtige Bestimmung durch eine solche wirksame ersetzen, die dem Willen der Vertragspartner wirtschaftlich am nächsten kommt.

Ikonen24.de
Inhaber: Konstantin Gikas
Am Plärrer 9
90443 Nürnberg

Telefon: 0911 - 26 43 54
Telefax: 0911 - 26 65 38

Bankverbindung:
Bank: Stadtsparkasse Nürnberg
KontoNr.: 12 05 952
BLZ: 760 501 01
IBAN: DE76 7605 0101 0001 2059 52
SWIFT-BIC: SSKNDE77

Hier können Sie die AGB als PDF runterladen

Stand der AGB: 01. Dezember 2007


Zurück